Direkt zum Inhalt

Predigten Allgäu

Roger Liebi

Roger Liebi

Dr. theol. Roger Liebi (Dipl. Mus., B. Th., M.Th.,Th.D.), Jahrgang 1958, verheiratet, sechs Kinder,studierte Musik, Sprachen der biblischen Welt (Griechisch, klassisches und modernes Hebräisch, Aramäisch, Akkadisch) und Theologie.

Er ist als Bibellehrer und Referent in verschiedenen Ländern tätig.

Aus seiner jahrelangen Beschäftigung mit der Bibel und angrenzenden Gebieten sind eine Reihe von Veröffentlichungen hervorgegangen, in denen er sich mit Themen wie Exegese, Ursprung der Sprachen, hebräische Poesie, Musik, Kulturanalyse, biblische Prophetie, Israel, biblische Archäologie und Apologetik des christlichen Glaubens beschäftigt.

Als Bibelübersetzer hat er bisher im Rahmen von drei Projekten mitgewirkt.

Am Whitefield Theological Seminary in Florida (USA) hat er mit einer Dissertation über den Zweiten Tempel in Jerusalem promoviert.

www.rogerliebi.ch
Weitere Vorträge von Roger Liebi bei sermon-online
Weitere Vorträge bei cgmm.de

Referent:

Thema:

Jahr:

Bibelstellen:

... in 3. Mose 11 sowie in 5. Mose 14 und ihre geistliche Bedeutung für das Christentum
In 3. Mose 11 gab Gott detaillierte Anweisungen zum Fleischgenuss. Es werden detaillierte biologische Informationen gegeben, um genau zu wissen, welches Tierfleisch gegessen werden durfte und welches absolut verboten war.
Diese Anweisungen sind eine Fundgrube von geistlichen Belehrungen für das praktische Christenleben.

Download-Links:

Referent:

Jahr:

Hazor und Tel Dan gehören zu den wichtigsten Ausgrabungsstätten in Israel. Was an diesen Orten im 20. Jh. und 21. Jh. ans Licht gebracht wurde, bestätigt die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Bibel. Wir nehmen die Schätze biblischer Archäologie an diesen Orten unter die Lupe und nützen sie aus, um das Verständnis der Bibel zu vertiefen.

Download-Links:

Referent:

Thema:

Jahr:

Entsprechend den 7 Bündnissen Gottes lässt sich die gesamte biblische Geschichte von der Erschaffung der Welt an bis zum 1000jährigen Reich in sieben Heilszeitalter gliedern, die wiederum frappierende Parallelen zu den 7 Schöpfungstagen aufweisen.

Entdecken Sie die logische und in sich geschlossene Struktur der Bibel, um in das Gebet des Paulus mit einstimmen zu können (Röm 11,33):

`O Tiefe des Reichtums, sowohl der Weisheit als auch der Erkenntnis Gottes! Wie unausforschlich sind seine Gerichte und unausspürbar seine Wege!`